Wie kann ich am "virtuellen Tag der offenen Tür" teilnehmen?

Den Teilnahme-Link zur Veranstaltung finden Sie HIER

Aufgrund der verordneten Risikostufe 3 dürfen ab 15. November 2021 bis vorerst 5. Dezember 2021 keine Schulveranstaltungen stattfinden. Dies betrifft auch unseren "Tag der offenen Tür", den wir in der geplanten Präsenzform nicht durchführen dürfen.

Wir möchten aber alle interessierten Schüler*innen und Eltern die Möglichkeit bieten, die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten näher kennenzulernen und laden daher am Freitag, 19. November 2021, von 15 bis 17 Uhr zum "vituellen Tag der offenen Tür" herzlich ein.

Was erwartet Sie am „virtuellen Tag der offenen Tür“?

Sie können entspannt von zu Hause aus, gemeinsam mit Ihrer Familie eine moderierte Präsentation über die Ausbildungsmöglichkeiten an der HAK/HAS Tulln erleben und erhalten Einblicke in das Schulgeschehen.
Fachprofessorinnen und -professoren, sowie Schülervertreter/innen stehen live für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wie kann ich mich zum "virtuellen Tag der offenen Tür" anmelden?

Es ist keine Voranmeldung erforderlich.

Was muss ich am "virtuellen Tag der offenen Tür" tun?

Sie können mit einem Computer/Laptop (der mit Lautsprecher und ev. Kamera ausgestattet ist) oder mit dem Handy/Tablet und einer Internetverbindung (es genügt ein gängiger Browser), einsteigen.

Wie kann ich am "virtuellen Tag der offenen Tür" teilnehmen?

Den Teilnahme-Link zur Veranstaltung finden Sie HIER

Welche weiteren Informationsmöglichkeiten gibt es?

Einen kurzen Überblick erhalten Sie im foldendem Video:

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie HIER

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am virtuellen Tag der offenen Tür (Freitag, 19. November 2021, 15 - 17 Uhr)