Die Schüler/innen der 2as haben Kekse gebacken und Adventkränze gebastelt und diese am "Tag der offenen Tür" für einen guten Zweck verkaufen.
Am 27. Nov. 2015 besuchten zahlreiche interessierte Schüler/innen und Eltern die HAK/HAS Tulln und informierten sich über das vielfältige Ausbildungsprogramm.
Nur mit einem Sessel, einem Bleistift und einer Dose Zuckerl ausgestattet bestritt Jan Walter (Ensemble des Landestheaters St.Pölten) den Schulroman als Klassenzimmertheaterstück für die Schüler/innen aus 4ABCK und 5BK.
Schüler/innen der 3BK durften gemeinsam mit Studenten/innen der FH Krems interessante Versuche in den Laboren durchführen.
Die Handelsakademie und Handelsschule sowie die NSMS aus Tulln sind unter den Pionierschulen in Niederösterreich, die die potenzialfokussierte Pädagogik als neue Unterrichtsmethode erfolgreich einsetzen.
Eine Schülergruppe der 4abck malten den neuen Pausenraum aus und wurden dabei tatkräftig von 7 hoch motivierten Schülerinnen der 1bk unterstützt.
Noch vor der Premiere besuchten die Schüler/innen der 1CK mit Mag. Christoph Helfer und Mag. Christina Kral die Öffentliche Generalprobe..
Die PRAXIS-HAS Tulln ermöglicht in kurzer Zeit eine optimale Vorbereitung auf den Berufseinstieg.
Storck ist die Partnerfirma der Übungsfirma Schoko Tulln GmbH, die heuer von der 4AK geführt wird. Richard Heinz berichtete über das breite Sortiment von Storck und erzählte viel Interessantes aus der Praxis. Zum Abschluss des Vortrages gab es neue Produkte zu verkosten.
Sowohl das Damen-Team als auch die Herren-Mannschaft der HAK/HAS Tulln siegten bei den Bezirksmeisterschaften im Cross Country im Tullner Aubad.

Seiten